Einzelbegleitung

Manchmal genügen wenige Gespräche mit einer erfahrenen Trauerbegleiterin, um irritierende Erfahrungen in der Trauer besser verstehen zu können.

Einzelgespräche helfen auch, für sich zu klären, was die richtige und notwendige Unterstützung ist. Wenn der Tod unter besonders schwierigen oder gar traumatischen Bedingungen stattgefunden hat, gilt es gut abzuklären, ob eine langfristige therapeutische Begleitung angeraten ist.

Eine solche Klärung und Orientierung geschieht in der Einzelbegleitung. Diese ersetzt jedoch keine therapeutische Begleitung!