Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung

Möglichst viele Menschen sollen auch dann zu Hause sterben können, wenn sie eine aufwändige pflegerische und medizinische Versorgung benötigen. Durch die Einführung einer von den Kassen finanzierten spezialisierten und vom Arzt verordneten ambulanten Palliativversorgung soll dies ermöglicht werden. Unnötige Krankenhauseinweisungen können so vermieden werden.
Dafür bilden die beiden Hospize in Stuttgart gemeinsam mit den Brückenschwestern des OSP (Onkologischer Schwerpunkt Stuttgart e.V.) und den Hausärzten ein Palliative Care Team von qualifizierten Ärzten und Pflegekräften. Zusammen mit weiteren Fachkräften und den ambulanten Hospizdiensten berät und unterstützt das Team den Sterbenden und seine Angehörigen zu Hause.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie beim Hausarzt oder im Hospiz.