Liebe BesucherInnen unserer Homepage.

Leider werden in unserem Haus bis Ende Februar keine öffentlichen Termine oder Führungen stattfinden.

 

Stuttgart, 5. Februar 2021

Liebe Besucherinnen und Besucher
des Hospiz St. Martin!

Uns liegt auch in diesen Zeiten sehr daran, dass die Gäste unseres stationären Hospizes ihre An- und Zugehörigen möglichst unbelastet empfangen können, dass wir ambulant zu Ihnen ins Pflegeheim oder nach Hause kommen können, dass unsere Einzel-Trauerbegleitungen nach Möglichkeit im direkten Kontakt stattfinden können. Zugleich müssen wir nach wie vor pandemiebedingte Vorgaben einhalten.
Der Spagat zwischen Wunsch und Wirklichkeit bleibt weiterhin unsere tägliche Arbeitsgrundlage. Laufend überprüfen wir unser Tun und optimieren Abläufe. 

Derzeit gilt: Als Besucher oder Besucherin stellen Sie sich bitte darauf ein, dass wir einen Schnelltest zu Covid-19 durchführen. Dafür brauchen wir etwas mehr als eine Viertelstunde. Vielleicht müssen Sie auch Wartezeit in Kauf nehmen. Wenn dieser Test negativ ist, dürfen Sie unseren stationären Bereich mit einer FFP2-Maske betreten. Fragen Sie uns, wenn Sie kürzlich erst einen Test gemacht haben.

Wir testen
mo. – fr. von 8.30 – 12.00 Uhr
und von 13.00 – 17.00 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten sind Tests nur in Ausnahmefällen möglich und mit entsprechend längerer Wartezeit.

Mit all diesen Maßnahmen sorgen wir für die Sicherheit aller Beteiligten. Gleichzeitig können wir so eines der wichtigsten Elemente unserer Hospizarbeit leben:
Kontakt und Begegnung.

Danke, dass Sie zum Schutz aller die Vorgaben einhalten, und wir unsere weit gefasste Besucherregelung aufrechterhalten können.



 

 

 

Dr. Margit Gratz, Gesamtleitung

– und das gesamte Team des Hospiz St. Martin